Erster Sieg 2014 für Mugen MBX-7

Der erste Sieg 2014 für den Mugen MBX-7 ist in der Tasche!

Wie jedes Jahr, traf sich auch 2014 die europäische Elite zum Saisonanfang nach Montpellier, wo jedes Jahr der Grand Prix auf einer technisch anspruchsvollen Rennstrecke stattfindet.

Überraschen konnten an dem Wochenende Yannick Aigon, welcher mit einem komplett neuen Prototypen von Team Associated das erste mal unterwegs war, aber auch Darren Bloomfield, der nach vielen Jahren im Winter von TLR zu Agama wechselte.

Darren war es auch der bis zum Schluß auf Robert Batlle von Mugen Druck ausüben konnte.

Am Ende jedoch war das Glück ein kleines Stückchen mehr auf der Seite des Mugen-Fahrers.

Das Video vom extrem spannenden Finallauf: