ESC : Hacker TENSORIC8

Mit dem TENSORIC8 haben wir einen Regler entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse von Großmodellen zugeschnitten ist. Die Auslegung bis zu 6S bietet auch für die Zukunft jede Menge an Leistungsreserven. Basierend auf der Software des TENSOR10 verfügt dieser Regler über Features, die bisher in dieser Klasse nicht üblich waren. Der TENSORIC8 kommt vorkonfiguriert mit verlöteten Kabeln an deren Enden Motor und Regler über ein Stecksystem angeschlossen werden können. Diejenigen unter Ihnen, die nichts dem Zufall überlassen wollen, können Motor- und Akkukabel direkt an den angebrachten Lötsockeln anbringen.
Mit dem TENSORIC8 wurde ein Regler entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse von 1/8 Fahrzeugen zugeschnitten ist.
Die Auslegung bis zu 6S bietet auch für die Zukunft jede Menge an Leistungsreserven.
Basierend auf der Software des TENSOR10 verfügt dieser Regler über Features, die bisher in dieser Klasse nicht üblich waren.
Der TENSORIC8 kommt vorkonfiguriert mit verlöteten Kabeln an deren Enden Motor und Regler über ein Stecksystem angeschlossen werden können.
Diejenigen unter Ihnen, die nichts dem Zufall überlassen wollen, können Motor- und Akkukabel direkt an den angebrachten Lötsockeln anbringen.

 


Technische Daten:

Best.-Nr. 71900080
Konstantstrom 180A
Max. Strom 760A
Innenwiderstand 0,0002 Ohm
Funktionen Forwärts/Bremse * Forwärts/Bremse/Rückwärts * Forwärts/Rückwärts
Akkutyp 2-6S LiPo/LiFe * 6-18S NiMh
BEC 5,8V max. 3A
LxBxH 55,6×46,6x34mm
Gewicht 106g ohne Kabel

 

Wo kann ich den Hacker TENSORIC 8 Fahrtenregler kaufen?


 

DOWNLOADS für HACKER TENSORIC8 Fahrtenregler:

[download id=“6004″]

 

[download id=“6007″]

 

[download id=“6010″]

 

[download id=“6024″]

 

[download id=“6956″]

 


Hinweis:

Der Hacker TENSORIC8 Fahrtenregler ist kompatibel mit allen 2-Pole und 4-Pole Motoren, wie es sie von Hacker, Team Orion, Reedy, LRP, Tekin und vielen anderen gibt.

Die speziell entwickelte Software der Hacker Brushless GmbH macht es möglich, dass alle Motoren sowohl mit als auch ohne Sensor gefahren werden, der Unterschied ist dabei so gering, dass nur sehr erfahrene und sensible Gasfinger diesen bemerken.

 


TENSORIC8 SETUP-SHEETS:

[download id=“6031″]

 

[download id=“6035″]

 

[download id=“6039″]

 

[download id=“6951″]

 

[download id=“6953″]

 

[download id=“6049″]

 

[download id=“6046″]

 

[download id=“6137″]

 

TIPPS:

Wie wird der TENSORIC8 mit der PROGBOX verbunden?