KYOSHO MP9e TKI4 in der TEAM TEKIN Brushless-Combo

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen und Du planst für die neue Saison?

Du hättest gerne einen KYOSHO INFERNO MP9e TKI4 samt Brushless-Antriebssystem, willst aber das weltweit erfolgreiche TEKIN System einsetzen?

Brushless-Set TEKIN 1900kV / KYOSHO INFERNO MP9E TKI4 1:8 4WD

Unter der Bestellnummer: 2016-59526 gibt es den brandneuen 1:8 Allrad Offroad Buggy von Kyosho als Brushless-Set.

Das Set beinhaltet:

  • Kyosho Inferno MP9e TKI4 Bausatz
  • TEKIN RX8 Gen. 2 Brushless-Regler
  • TEKIN T8 Gen. 2 Brushless-Motor 1900kV

 

 

Der KYOSHO INFERNO MP9 TKI4 als Elektro-Buggy

Mit einem beeindruckenden TQ im Qualifying und einem 2. Platz bei der IFMAR 1/8 Weltmeisterschaft in Las Vegas im Oktober 2016 demonstrierte der INFERNO MP9 TK14 jedem, wie schnell er wirklich ist.
Der MP9e überzeugt nicht nur durch seine Geschwindigkeit, auch die Balance in der der Luft und seine Agilität sind das Resultat einer optimalen Gewichtsverteilung.
Der MP9e TKI4 weist viele Gemeinsamkeiten mit der Verbrennerversion dem MP9 TKI4 auf:
Längere Querlenker an der Vorderachse, sowie ein neue Spoiler samt Spoilerhalterung verbessern die Performance auf sämtlichen Untergründen.
Der MP9e ist nicht nur ein Design-Update. Neben der gesamten Fahrzeugdynamik wurden wesentliche Elemente komplett überarbeitet um höhere Standzeiten und weniger Verschleiß zu bekommen.
Der KYOSHO INFERNO MP9e TKI wurde entworfen, um Rennen zu gewinnen.

Technische Daten:

Länge: 490mm
Breite: 307mm
Höhe: 180mm
Radstand 325mm (Der Radstand kann angepasst werden)
Getriebeuntersetzung: 12.7:1
Gewicht: 3,370g


ESC :: TEKIN RX8 GEN2 BLDC-Fahrtenregler

Alles wissenswerte zum TEKIN RX8 GEN2 Fahrtenregler.

Tekin RX8 GEN2 Brushlessregler
Der Tekin RX8 GEN2 von Team TEKIN ist ein leistungsstarker Brushlessregler der im Vergleich zu seinem Vorgänger RX8 noch mehr Leistung zur verfügung stellen kann. Der TEKIN RX8 GEN2 ist bekannt für sein feinfühliges Fahrverhalten und besitzt ein starkes BEC mit 7Ampere.
Der TEKIN RX8 GEN2 kann äusserst einfach mit dem HOTWIRE 2.0 über den EZ-Port verbunden und eingestellt werden.

RX8 GEN2 Spezifikationen:

Funktionen: Vorwärts/Bremse/Rückwärts
Eingangsspannung: bis zu 6S Lipo
Dauerstrom: 220 ABEC: 6.0V oder 7.4V / 7.0A
Gas-Profile: 7 (on board)
Modes für Bürstenmotoren: Vorwärts/ Vorwärts Bremse/Rückwärts
Modes für Brushlessmotoren: Vorwärts/ Vorwärts-Bremse/ Rückwärts
Abmessungen: 38,1 x 55,8 x 35,5 mm

TEKIN RX8 GEN2 Features:

  • kompatibel mit Sensor- und sensorlosen Brushlessmotoren
  • Einfache Programmierung mittels 2 Setuptasten am Regler
  • Datalogging (Spannung, Temperatur und Drehzahl)
  • Einstellbares BEC (6V und 7,4V)
  • EZ-HotWire Programmier-Port
  • D2: Dual Drive Mode Technology
  • On-Board Temperaturindikator
  • Optionaler Lüfter (im Lieferumfang enthalten)
  • Sensoranschluß
  • Goldbeschichtete Lötsockel
  • Selbsttest und Factory-Reset
  • Pit Tune Mode
  • One-Touch Radio Calibration
  • RX8 GEN2 Programmiermöglichkeiten:
  • BEC (6.0v/7.4v)*
  • Drag Brake (13 steps)
  • Bremskraft / Reverse (13 steps)
  • Strombegrenzung / Current Limiter
  • Neutralbereich / Neutral Width (13 steps)
  • Timing Profile / Timing Profiles (5 preset ? 2 custom*)
  • Einstellbare Gas- und Bremsminimalwerte / Adjustable Throttle and Brake Minimums
  • Individuelle Gaskurven / Custom Throttle Curves
  • Motor/Reverse Type: Brushless, Brushed, No Rev, Rev Delay
  • Abschaltspannungen / Voltage Cutoffs (none, 2S, 3S, 4S, 5S, 6S, Custom)
  • Speichern. Laden und Teilen von Setup-Files / Save, Load and
  • Share custom ESC setup files*
  • Speichern. Laden und Teilen von Datalogs / Save, Load and Share Data Log files*

*) Erweiterte Einstellmöglichkeiten und Firmware-Upgrades sind nur mit dem seperat erhältlichen Hotwire Interface möglich.

Q: Kann ich den TEKIN RX8 GEN2 auch mit Brushlessmotoren anderer Hersteller betreiben?

A: Ja, der TEKIN RX8 GEN2 ist mit allen Brushlessmotoren am Markt kompatibel, er kann sowohl mit Sensor, als auch ohne Sensor betrieben werden. Kompatibel ist der TEKIN RX8 GEN2 mit BLDC-Motoren von Hacker Brushless Motors, Reds Racing, Castle Creations, LRP, Team Orion uvm.


1/8 T8 Brushless Sensored Motor

Die aktuellen Tekin Redline T8 Generation 2 Brushlessmotoren – noch mehr Power und genaueres Fahrgefühl!

Tekin’s Redline Brushlessmotoren T8 Generation 2 Motoren legen die Maßlatte im 1:8 Buggy Racing ein ganzes Stück höher.
Durch den Einsatz eines Sensors wird ein einwandfreier sowie zuverlässiger Betrieb auf der Strecke gewährleistet. Der Sensor ermöglicht eine gefühlvolle Dosierung und ruckelfreie Leistungsabgabe. Die Motoren der T8 Serie können mit allen Fahrtenreglern betrieben werden.

Für eine perfekte Ansteuerung und angepasste Programmierung empfiehlt Tekin die T8 Motoren mit einem Tekin RX8 Fahrregler zu kombinieren.

Folgende Features zeichnen die T8 Gen 2 Serie aus:

  • aus T6 6061 Aluminium gefrästes Gehäuse mit Kühlrippen
  • Matte Eloxierung für maximale Korrosionsbeständigkeit
  • Sensorgesteuerter und sensorloser Betrieb
  • Extra große Lötfahnen
  • Zerlegbares Design für einfache Wartungsarbeiten
  • Lötfreies Austauschen des Sensor-Boards
  • 4-Pole gesinterte Neodymium Magneten
  • große High RPM ABEC5 Präzisionskugellager
  • Komplett Präzisionsgefertigt für maximale Leistungsabgabe
  • Ideal in Kombination mit dem Tekin RX8 Fahrregler
  • ROAR Approved
  • kompatibel mit allen BL-Reglern

Eigenschaften:

  • Sensorgesteuert
  • KV-Wert: 1.900
  • Turns: 1.5 Y
  • Spannungsbereich: 4S
  • Länge: ca. 69 mm
  • Durchmesser: ca. 40 mm
  • Wellendurchmesser: 5 mm
  • Gewicht: ca. 311 g
  • Hersteller: Team Tekin / TTE2357