Differential Einlaufen lassen? Macht das Sinn?

Differentiale müssen allerhand aushalten! Einen Verbrennungsmotor lässt man einlaufen, damit alle bewegten Teile sich aufeinander anpassen – aber wie sieht es bei einem Differential aus? Ein neues Differential ist eigentlich wie ein neuer Nitromotor! Wer jetzt mit „WAS???!?!??“ reagiert, der muss sich einmal zurückerinnern, als es sein letztes neues Fahrzeug das erste Mal auf die […]

Neu – Graupner Pflegemittel made by MOTOREX

Graupner Pflegemittel made by MOTOREX Reinigen, Schützen, Schmieren die Paradedisziplinen im Modellbau. Die Firma Graupner hat in enger Zusammenarbeit mit MOTOREX insgesamt vier Sprays entwickelt welche für Flugzeuge Modellautos Helikopter Schiffe geeignet sind. Reinigen Graupner All Clear Universal-Reiniger by Motorex      Das Graupner All Clear Spray ist ein Kraft-Reiniger der zur Säuberung von Oberflächen universell […]

Wasserdicht! Taschen, Jacken, Schuhe imprägnieren.

Modellbauer haben es nicht einfach und fast alle haben den gleichen Gegner – Wasser! In früheren Zeiten war es das wichtigste, dass Du deinen Empfänger wasserdicht verpackt hast, denn allein schon das Schwitzwasser führte zu einem Defekt. Mit den Jahren wurden die anfälligen Elektronikkomponenten immer unempfindlicher, so dass heutige Modellbauer dieses Problem kaum mehr kennen. […]

Motorex BIKE GREASE 2000

Gelb fluoreszierendes Fett auf Kalzium-Basis mit bemerkenswerter und dauerhafter Schmierleistung. MOTOREX BIKE GREASE 2000 ist ein stark wasserabweisendes und extrem druckbeständiges Fett. Es bietet eine erhöhte Oxidations- und eine gute Alterungsbeständigkeit. Ideal für das Schmieren von Lagern, Radlagern, Gelenken und Steuersatz. Verhält sich neutral gegenüber Elastomeren und Dichtungen und verhindert galvanische Korrosion. O-Ringe von Stoßdämpfern […]

Hi-Tech Sprays in Reisegröße

Das Motorex REFILL SYSTEM ist das ideale Produkt für den RC Modellsportler, da jetzt die wichtigsten HI-TECH Sprays auf kleinere, platzsparendere 50ml Spraydosen umgefüllt werden können. Das Chainlube Racing Spray gibt es seit Jahren in einer 500ml Werkstattgröße und in einer 56ml Refill-Dose in Reisegröße. Alle anderen Spraydosen hatten bisher für reisende Modellbauer eher ungünstige […]

Putzen ohne Wasser! – MOTOREX QUICK CLEANER

Mit dem MOTOREX QUICK CLEANER 360° kannst Du jetzt dein Fahrzeug ohne Wasser reinigen! QUICK CLEANER ist ein Schnellreiniger, der in einer Pumpflasche kommt. Bisher kannten Offroad-Fahrer speziell den MOTO CLEAN 900, der die Anwendung von Wasser unbedingt notwendig machte. Mit dem MOTOREX QUICK CLEANER hat es die schweizer Firma geschafft einen Reiniger herzustellen, der […]

…wenn Gutes einfach besser wird… MOTOREX MOTO PROTECT

MOTOREX MOTO PROTECT 360° – Mit LONG-TERM EFFECT   Motorex PROTECT&SHINE ist über die Landesgrenzen hinaus bei Modellbauern beliebt. Seit wir vor ca. 4 Jahren die Produkte der Firma MOTOREX – Oil of Switzerland in den Vertrieb aufgenommen haben, trat gerade PROTECT & SHINE einen Siegeszug an. Mit MOTO PROTECT hat der Öl-Spezialist einen Nachfolger […]

ACHTUNG Mogelpackung!

MUGEN MBX-7 – MOTOREX Edition von MUGEN SEIKI Mugen MBX 7 Nitrobuggy inklusive Motorex Intact MX50 und Motorex Protect & Shine 2013 das Jahr mit der Schlechtwettergarantie! Kennst Du das?Es hat vor dem Rennen geregnet und die Rennstrecke besteht nicht wie gewohnt aus Lehm, sondern aus klebrigem Matsch! Du fährst dein erstes Training – genau wie […]

… kein Tropfen Wasser – aber Rost!

Es gibt Dinge die nerven mich seit ich Modellbau betreibe und dazu gehört ganz definitiv Rost! Eisenhaltige Teile, wie CVD-Kardanwellen, rosten gerne mal wenn Sie mit Wasser während eines Regenrennens in Berührung kommen. Im Prinzip ist das ja auch in Ordnung denn durch den Kontakt von Eisen mit Luft und Wasser oxidiert das Ganze und […]

Bist Du bereit für die Saison 2012?

Die ersten Ausfahrten sind erledigt und die Saison steht vor der Tür – aber bist Du auch bereit dafür? Ein ferngesteuertes Modellauto hat eine unzahl an bewegten Teilen und gerade neue Modellfahrzeuge gehen oftmals nicht so gut wie der „alte“ Vorjahreswagen. Das liegt zum einen daran, dass die einzelnen Teile einfach noch nicht wirklich eingelaufen […]