This means you can drive even harder than ever before! – MBX7TR

Mugen Seiki Racing MBX-7TR 1/8 4WD Off-Road Truggy

12186535_10153670103564054_7929528198251230559_o

Die R-Version des erfolgreichen MBX-7T ist in Kürze verfügbar und kommt in zwei Versionen:

Der neue MBX7TR Truggy von Mugen Seiki Racing kommt mit einem riesigen Update.
Dämpfung, Lenkung und auch der Antriebsstrang wurden bei diesem neuen Truggy überarbeitet, um den ultimativen 1/8 Renntruck zu erhalten.

Mugen Seiki konzentrierte sich bei der Weiterentwicklung des MBX-7T auf die Dämpfung, um diese nochmals zu verbessern.
Der MBX7TR besitzt jetzt neue Dämpfer mit einem Durchmesser von 16mm, welche für mehr Vortrieb, höheres Griffniveau und mehr Kontrolle sorgen.
Die neuen Dämpfer sind zusätzlich mit neuen 1,4mm Dämpferfedern ausgestattet. Diese neuen Dämpferfedern stabilisieren das gesamte Fahrzeug und erhöhen die Traktion auf der Rennstrecke. Mit den neuen 1.4mm Federn verbessert sich auch das Sprungverhalten sowie das Handling auf löchrigen Strecken.

12184169_10153670103834054_7426526064787937905_o

Der 7TR besitzt ein neues harteloxiertes A7075 Chassis welches an den Seiten abgekantet ist. Die neue Chassiplatte ist steifer und vermittelt – unabhängig vom Streckenbelag – ein konstanteres, einfacheres Fahrverhalten über den kompletten Lauf.
Beim MBX7TR Truck kommen jetzt die E2129 Achsschenkel zum Einsatz, deren zurückversetzte Position zusätzlich für mehr Kurvenspeed und mehr Lenkung sorgt.

12191149_10153670103914054_4417168667016671610_o
Die Ackerman-Lenkplatine aus dem MBX-7R Buggy kommt jetzt auch im MBX-7TR Truggy zum Einsatz und bietet mehr Einstellmöglichkeiten.
Die Feder des Servosaver wurde ebenfalls überarbeitet und kommt mit der Bestellnummer E2316 in einer verbesserten, härteren Version. Mit der neuen E2316 Feder erhält der MBX-7T „R“ eine präzisere, stabilere Lenkung, welche sich deutlich in den Rundenzeiten niederschlägt.
Ein weiteres Highlight des neuen MBX7TR lässt sich im Antriebsstrang finden, welcher zusätzlich erleichtert wurde und die bisher bekannten CVD-Wellen ersetzt. Der MBX7TR besitzt neue Leichtlauf-Kreuzkardan-Gelenkwellen, an der Vorder- und Hinterachse.

12186535_10153670103564054_7929528198251230559_o

MBX7TR Features:

3mm A7075 harteloxiertes Chassis
gerade verzahnte Tellerräder und Trieblinge
voll einstellbare Lenkung mit neuer Geometrie und Ackerman-Platine
neue 16mm Dämpfer an Vorder- und Hinterachse mit 3,5mm Kolbenstangen
5mm A7075 Dämpferbrücken vorne
5mm A7075 Dämpferbrücken hinten
5mm A7075 Aluminium Querlenkeraufnahmen
neue stylische Cab Forward Karosserie
E2125-B neuer Querlenker vorne unten
neue 1,4mm Dämpferfedern
neue Servosaver-Feder (E2316)

 

Jetzt vorbestellen bei Modellbau Offner!