Video vom Aufbau des MBX7 auf dem Weg…

Wir haben den Aufbau des neuen Offroad Buggies von Mugen Seiki mit teilweise 3 Videokameras dokumentiert.

Leider müssen wir das viele Material erst sichten und dann noch schneiden.

Der Mugen MBX7 ist wohl der beste Mugen den es jemals gab!

Perfektion bis ins Detail!

Vollkommen untypisch für Mugen wurde die Verpackung der einzelnen Bauschritte komplett überarbeitet. Wie bei Mitbewerbern üblich, sind beim Mugen MBX-7 alle Baugruppen einzeln verpackt! War es beim MBX-6 noch ein Suchen über mehrere Tüten, so kommt jetzt jeder Bauabschnitt sauber verpackt.

Passgenauigkeit perfekt!

Die Passgenauigkeit beim Mugen MBX-7 ist sensationell!
Bis auf die einzelnen Stege vom Spritzen des Kunststoffs muss absolut NICHTS nachgearbeitet werden.

Generell wirkt der Kunststoff an den Querlenkern etwas weicher, wie beim Mugen MBX-6 ECO.

Einzig die Bohrungen in den Querlenkern für die Querlenkerstifte sind sehr eng, weshalb sie mit einer 4,1mm Reibahle überarbeitet wurden.

Wer einen Mugen MBX-6 sein Eigen nennen durfte, der bringt den MBX7 Offroadbuggy im Blindflug zusammen. Tatsächlich hat man nie das Gefühl ein neues Fahrzeug zu bauen, obwohl einem die einzelnen Details dann doch auffallen.

Änderungen zum MBX-6:

– Querlenkerstifte an Vorder- und Hinterachse werden nicht mehr geschraubt.
– Komplett überarbeitete Ackermannplatine, die den Bumpsteer fast komplett verschwinden lässt.
– neue Bremsscheiben, sowie Mitteldiffabdeckung
– neuer Tank

… und noch einige andere kleine Details …

UNBOXING MUGEN MBX7 from alice on Vimeo.