Viel Spaß damit! Hacker Anleitungen…

Wie jedes Wochenende, falls wir nicht gerade auf dem Gelände des ORC Fischach e.V. sind oder beim MC Welden e.V, wagen wir einen Blick in unsere log-Files des Webservers.

hacker_anleitungZu unserem Erstaunen sind wir ziemlich erfolgreich, was die Themen „hacken“ und „Hacker“ angeht!

Gerne werden wir mal gefunden unter „Hacker Anleitung download„, oder „Hacker Video„… das freut uns natürlich, da wir zum Thema „Webseiten hacken“ keinerlei SEO-Maßnahmen ergriffen haben, oder gar irgendwelche Informationen dazu bieten!

Hacker Anleitungen zum Download

Damit die Enttäuschung nicht ganz so groß ist, haben wir dieses Mal extra die Hacker Anleitungen zu den SKALAR-Brushlessmotoren zum Download bereitgestellt!

[download id=“206″]

[download id=“207″]

Sollte einer der angehenden Hacker gefallen am Hobby Modellbau finden, so kann er Modellbauartikel zum Beispiel in unserem Modellbau Onlineshop bestellen.

Diverse „Hacks“ können in Foren, wie dem des rcindependent.com z.B. gefunden werden …


HINWEIS:

Das sagt Wikipedia z.B.

Ein Hack (englisch Hieb) ist in der Computersprache eine in der Regel kreative Lösung für ein Hardware- oder Programmierungsproblem bzw. eine Umgehung einer hard- oder softwareseitigen Einschränkung.[1]

Bei einer rasch erstellten, „unschönen“ und ungeschliffenen Anpassung (quick-and-dirty hack) steht das Wort eher für eine temporäre Problemlösung (kludge). Auch eine Reihe gezielter minimaler Änderungen oder Erweiterungen eines bestehenden Quelltextes werden als Hack bezeichnet. Der Begriff wird in ähnlichen Zusammenhängen benutzt:

  • Im Quellcode eines Computerprogramms signalisiert das Wort „Hack“, dass die Programmierer sich bewusst waren, dass die gefundene Lösung für ein Problem noch nicht ausgereift bzw. vom Standpunkt der Softwaretechnik her unbefriedigend ist. Dies kann auch durch äußere Umstände erzwungen sein, wie etwa durch fehlende oder mangelhafte Schnittstellen.
  • Als Erweiterungen zu üblicherweise komplexeren Programmen werden Hacks von einer meist größeren Hack-Community hergestellt, in der meist einige wenige Programmierer durch besondere Kenntnisse auffallen.
  • Ein Hack kann auch Zugang zu einem Gerät oder einer neuen Funktionalität verschaffen, die vom Hersteller eigentlich nicht vorgesehen ist.
  • Als Hack kann auch eine Art Workaround bezeichnet werden, um ein Programm unter veränderten Bedingungen schnell lauffähig zu machen. Die englische Entsprechung dafür ist aber eher „klu(d)ge“.

Beispiele für Hacks sind sogenannte Browserweichen, die auch als „CSS-Hacks“ bezeichnet werden.[2] Im Quellcode des Linux-Kernels 2.4 findet sich der Begriff 269 Mal.


 

Wir lieben Hacker!

Ehrlich! – und zum Beweis, haben wir im Onlineshop auch jede Menge an Hacker Brushless Motors Produkten!

Zum Abschluss …

Zum Schluss hier noch ein Video, in dem es darum geht den Fahrtenregler von Hacker ( TENSORIC 10 ) mit einer neuen Software zu bestücken, so dass er STOCK legal wird …

… wir wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Suche …!